Python Tutorial
- jetzt Python programmieren lernen

Kontrolle: Spielende durch verlieren – Ball kommt auf dem Boden auf

Und nun der Fall, dass der Ball den Boden erreicht. Wir müssen dazu unsere Bisherige Logik, dass er am Boden abprallt wieder verändern (was ja bei der Entwicklung des Spiels hilfreich war, aber jetzt nicht mehr.

Wenn der Ball über die Position 29 kommt, dann ist das Spiel verloren. Bisher hatte wir folgende Abfrage:

    # Ballbewegung
    if ball_x <= 0:
        ball_x_richtung = 1
    if ball_x >= 19:
        ball_x_richtung = -1
    if ball_y <= 0:
        ball_y_richtung = 1
    if ball_y >= 29:
        ball_y_richtung = -1

Jetzt können wir ganz Brachial hier das Spiel beenden und keine Trennung von Logik und Ausgabe machen. Also einmal die faule Variante:

    # Ballbewegung
    if ball_x <= 0:
        ball_x_richtung = 1
    if ball_x >= 19:
        ball_x_richtung = -1
    if ball_y <= 0:
        ball_y_richtung = 1
    if ball_y > 29:
        # ball_y_richtung = -1
        ball_y_richtung = 0
        ball_x_richtung = 0
        print("Verloren :(")

Hier kommt dann bei jedem vernünftigen Spiel der Abspann mit Auflistung der Beteiligten und in welchem Filmstudie gedreht wurde …

Ahm – eigentlich sollten wir mehr als 1 Leben haben. Hier sollte also überprüft werden, ob wir noch Leben (sprich weitere Bälle) haben und der nächste Ball dann eingeblendet werden und das Spiel weiter gehen. Darf man machen, kann man machen aber wichtig war bis hierher das Verständnis vom Ablauf des Programmierens eines Spiels. Alles weitere ist neben Fingerübung ein wenig Knobeln und das kombinieren von jetzt bekannten Elementen.

Viel Spaß beim Erweitern und Optimieren des Breakout-Spiels in Python.

Hier unser kompletter Code, falls auf dem Weg etwas verloren ging:

# Importieren der Pygame-Bibliothek
import pygame, sys, time, random
from pygame.locals import *

# unser Multiplikator 
MULTIPLIKATOR = 20

# Spielfeld erzeugen über Berechnung
fenster = pygame.display.set_mode((20 * MULTIPLIKATOR, 30 * MULTIPLIKATOR))

# Titel für Fensterkopf
pygame.display.set_caption("Breakout in Python")
spielaktiv = True

# Bildschirm Aktualisierungen einstellen
clock = pygame.time.Clock()
pygame.key.set_repeat(10,0)

# genutzte Farben
ORANGE  = ( 255, 140,   0)
SCHWARZ = (   0,   0,   0)
WEISS   = ( 255, 255, 255)

# Spielfeld mit Mauersteinen 
karte=[
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,1,1,1,1,1,1,1,1,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0,0,0,0],
[0,0,0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0,0,0],
[0,0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0,0],
[0,1,1,1,1,1,0,0,1,1,1,1,0,0,1,1,1,1,1,0],
[0,1,1,1,1,1,0,0,1,1,1,1,0,0,1,1,1,1,1,0],
[0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0],
[0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0],
[0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0],
[0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0],
[0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0],
[0,1,1,1,1,1,0,0,1,1,1,1,0,0,1,1,1,1,1,0],
[0,0,1,1,1,1,1,1,0,0,0,0,1,1,1,1,1,1,0,0],
[0,0,0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0,0,0],
[0,0,0,0,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,1,1,1,1,1,1,1,1,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0],
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0]
]

# Spielball Variablen
ball_x = random.randint(3,16)
ball_y = 23
ball_x_richtung = 1
ball_y_richtung = 1
ball_x_alt = 0
ball_y_alt = 0

# Spielerfigur
spielfigur_1_x = 10
spielfigur_1_y = 28
spielfigur_1_bewegung = 0

# Hintergrundfarbe Fenster
fenster.fill(WEISS)

# Korrekturfaktor berechnen
def kor(zahl):
    zahl = zahl * MULTIPLIKATOR
    return zahl

# Spielelement zeichnen
def element_zeichnen(spalte,reihe):
    pygame.draw.rect(fenster, ORANGE, [kor(spalte)+1, kor(reihe)+1,kor(1)-1,kor(1)-1])

def element_loeschen(spalte,reihe):
    pygame.draw.rect(fenster, WEISS, [kor(spalte), kor(reihe),kor(1),kor(1)])

def ball_zeichnen(x,y):
    pygame.draw.ellipse(fenster, SCHWARZ, [kor(x), kor(y),kor(1), kor(1)], 0)

def spielfigur_zeichnen(x):
    pygame.draw.rect(fenster, SCHWARZ,(kor(x), kor(spielfigur_1_y),50,kor(1)))

def spielfigur_loeschen(x):
    pygame.draw.rect(fenster, WEISS,(kor(x), kor(spielfigur_1_y),50,kor(1)))

# Ausgabe Mauersteine im Spielfenster
for x in range(0,20):
    for y in range(0,27):
        if karte[y][x] != 0:
            element_zeichnen(x,y)

naechsterschritt = False

# Schleife Hauptprogramm
while spielaktiv:
    # Überprüfen, ob Nutzer eine Aktion durchgeführt hat
    for event in pygame.event.get():
        if event.type == pygame.QUIT or event.type == pygame.KEYDOWN and event.key == pygame.K_ESCAPE:
            spielaktiv = False
            print("Spieler hat beendet")

        # if event.type == pygame.KEYDOWN and event.key == pygame.K_SPACE:
        #     naechsterschritt = True
        #     print("Nächster Schritt")

        if event.type == pygame.KEYDOWN:
            print("Spieler hat Taste gedrückt")

            # Taste für Spieler 1
            if event.key == pygame.K_LEFT:
                print("Spieler hat Pfeiltaste links gedrückt")
                spielfigur_1_bewegung = -1
            elif event.key == pygame.K_RIGHT:
                print("Spieler hat Pfeiltaste rechts gedrückt")
                spielfigur_1_bewegung = 1            

    # Spiellogik
    # -- Spielfigur darf das Spielfeld links nicht verlassen
    if (spielfigur_1_x == 0 and spielfigur_1_bewegung == -1):
        spielfigur_1_bewegung = 0

    if spielfigur_1_x == 18 and spielfigur_1_bewegung == 1:
        spielfigur_1_bewegung = 0

    # Ballbewegung
    if ball_x <= 0:
        ball_x_richtung = 1
    if ball_x >= 19:
        ball_x_richtung = -1
    if ball_y <= 0:
        ball_y_richtung = 1
    if ball_y > 29:
        # ball_y_richtung = -1
        ball_y_richtung = 0
        ball_x_richtung = 0
        print("Verloren :(")

    # Spielfigurbewegung
    spielfigur_1_x_alt = spielfigur_1_x
    spielfigur_1_x += spielfigur_1_bewegung

    # Ball trifft Mauerstein
    # Kontrolle auf möglich Kollision
    if ball_y_richtung == -1:
        # Ball ist in Aufwärtsbewegung
        # genau darüber ein Mauerstein?
        if karte[ball_y-1][ball_x] != 0:
            print("trifft Mauerstein oberhalb")
            # Mauerstein wird gelöscht von Bildschirm
            element_loeschen(ball_x, ball_y-1)
            # Mauerstein wird gelöscht aus Liste karte
            karte[ball_y-1][ball_x] = 0
            ball_y_richtung = 1
        else:
            if ball_x_richtung == 1:
                # Ball bewegt sich nach rechts
                if karte[ball_y-1][ball_x+1] != 0:
                    print("trifft Mauerstein rechts oberhalb")
                    # Mauerstein wird gelöscht von Bildschirm
                    element_loeschen(ball_x+1, ball_y-1)
                    # Mauerstein wird gelöscht aus Liste karte
                    karte[ball_y-1][ball_x+1] = 0
                    ball_y_richtung = 1
                    # trifft auf Ecke, also gleich Richtung zurück
                    ball_x_richtung = -1
            else:
                # Ball bewegt sich nach links
                if karte[ball_y-1][ball_x-1] != 0:
                    print("trifft Mauerstein links oberhalb")
                    # Mauerstein wird gelöscht von Bildschirm
                    element_loeschen(ball_x-1, ball_y-1)
                    # Mauerstein wird gelöscht aus Liste karte
                    karte[ball_y-1][ball_x-1] = 0
                    ball_y_richtung = 1
                    # trifft auf Ecke, also gleich Richtung zurück
                    ball_x_richtung = +1

    # Ball trifft Schläger
    # Kontrolle auf möglich Kollision
    if ball_y == 27 and ball_y_richtung == 1:
        print("Kontrolle auf Kollision mit Schläger")

        # Ball kommt von links:
        if ball_x_richtung == 1:
            print("Ball kommt von links")
            if ball_x+1 >= spielfigur_1_x and ball_x+1 <= spielfigur_1_x+3:
                print("Ball trifft Schläger")
                ball_y_richtung = -1

        # Ball kommt von rechts:
        if ball_x_richtung == -1:
            print("Ball kommt von rechts")
            if ball_x-1 >= spielfigur_1_x and ball_x-1 <= spielfigur_1_x+3:
                print("Ball trifft Schläger")
                ball_y_richtung = -1

    # Siegbedingung erfüllt?
    mauersteine = 0
    for i in range(len(karte)):
        for j in range(len(karte[i])):
            if karte[i][j] == 1:
                mauersteine = mauersteine + 1
    if mauersteine == 0:
            # print("noch sind Mauersteine ", mauersteine ," da")
    # else:
            # gewonnen, alle Mauersteine sind weg
            # Ball wird eingefroren
            ball_x_richtung = 0
            ball_y_richtung = 0
            # Meldung für Sieg
            print("Gewonnen - herzlichen Glückwunsch")

    ball_x_alt = ball_x
    ball_y_alt = ball_y
    ball_x += ball_x_richtung
    ball_y += ball_y_richtung

    # Ball zeichnen
    element_loeschen(ball_x_alt, ball_y_alt)
    ball_zeichnen(ball_x, ball_y)

    # Spielerfigur zeichnen
    spielfigur_loeschen(spielfigur_1_x_alt)
    spielfigur_zeichnen(spielfigur_1_x)
    spielfigur_1_bewegung = 0

    # Fenster aktualisieren
    pygame.display.flip()

    # Refresh-Zeiten festlegen
    clock.tick(10)

pygame.quit()

exit()